Sehenswertes in der
Drei-Burgen-Stadt Riedenburg

Riedenburg, die "Perle im Altmühltal" ist immer einen Besuch wert, denn neben der Burg Prunn, die durch den Fund einer original Handschrift des Nibelungenliedes, dem "Prunner Codex" weit über die Grenzen bekannt ist, sind die Greifvogelflugshows der Falknerei im Schloss Rosenburg ein unvergessliches Erlebnis.

Weitere geschichtsträchtige Bauten, wie Schloss Eggersberg und die Burgruinen Tachenstein, Rabenstein, Eggersberg und Flügelsberg warten darauf, entdeckt zu werden.

Museumsliebhaber können gleich drei Museen besuchen: das Kristallmuseum mit der größten Bergkristallgruppe der Welt, das Hofmarkmuseum Schloss Eggersberg, welches eine umfangreiche Privatsammlung zu unterschiedlichen Themen beherbergt und das Bauernhofmuseum, das ein Erlebnis für die ganze Familie ist.

Wanderfreunde können auf dem Drei-Burgen-Steig, dem Rosskopfsteig, dem Altmühltal-Panoramaweg mit Schlaufenweg, dem Jurasteig oder dem Klangweg die Gegend erkunden.

Badespaß garantiert der Badesee St. Agatha mit großer Liegewiese und Kiosk.

Biergärten, Cafes und Gaststätten laden zum Verweilen ein und verwöhnen Sie mit regionalen Spezialitäten, wie beispielsweise dem Altmühtaler Lamm.