Sehenswertes in der Stadt Abensberg

Abensberg, das "Tor zur Hallertau" befindet sich, wie der Name schon vermuten lässt im Hopfenland Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfenanbaugebiet der Welt.

Die Gegend um Abensberg ist im Sommer geprägt von den bis zu sieben Meter hohen Hopfengärten und dem aromatischen Duft des Hopfens, dem Grünen Gold, das dem Bier seinen unverwechselbaren Geschmack gibt.

Der Kuchlbauer Turm nach Plänen von Friedensreich Hundertwasser und das Kunsthaus der Brauerei Kuchlbauer sind ein Highlight nicht nur für Kunstbegeisterte.

Ein Spaß und Erlebnis für die ganze Familie ist der Besuch des 28.000 Hektar großen Vogel- und Tierparks. Auch das Stadtmuseum freut sich über Gäste.

Jährlich Ende September wird der "Gillamoos" gefeiert, der zu den größten und ältesten Jahrmärkten in Bayern zählt und viele Gäste aus nah und fern anzieht.